Sofort Hilfe

FSR Revolution EP

Neu

"Automatikfett" stellt selbst die Schmierfilmdicke ein. Kann bis zu 8 andere Fette in industriellen Werken ersetzen und große monetäre Einsparungen vorweisen. Einzigartigen synthetischen Schmiermittel hochleistungsgeeignet für eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen eine lange Lebensdauer von ausschlaggebender Bedeutung ist. e-Antriebsstang e-Auto. Heute ist schon morgen...

Weitere Details

16 Stücke

verfügbar

Wählen Sie Ihr Geschenk aus

Wenn Autos keine Räder benötigen, werden Schmierstoffe verbraucht!

503,32 €

503,32 € per Stück*

Auf meine Wunschliste

Datenblatt

Fett Leistung Übliche + Allgemeine Bedingungen
Fette NLGI Automatikfett NLGI
Freigaben Spezifikationen e-Mobilität
Hinweis e-Antriebsstrang

Mehr Information

FSR Revolution EP bietet eine hohe Adhäsion und geringe Löslichkeit was zu einer hervorragenden Beständigkeit gegenüber Wasser und aggressiven Chemikalien. Synthetisches PAO Hybrid Fett das die Eigenschaften von Fett und Öle zum jeweiligen Nutzungspunkt annimmt.

Unser Beitrag zur Reduzierung von Lithiumverbrauch. Wird für E-Fahrzeuge gebraucht. Ausserdem Metalleinsparung - weniger Lager verbrauchen! Reduziert "MicroPlastic" in den Meeren.

helios FSR Revolution Fett ist schon heute die notwendige, energerieeffizente Schmierung aller E-Motoren (Elektronatriebe) und Lager der Zukunft und Gegenwart. Industrie 4.0 Fett. Outlook: +sehr gut+unverzichtbares Industriefett+Industrieschmierstoff+OEM Anwendung.

Verbesserte Schmierung empfindlicher Materialien wie Aluminium, Keramik und Elastomere sind zusätzliche Merkmale aus dem nicht-ionisches Verdickungsmittel ausgeht. Darüber hinaus bietet EpochTM Technologie verbesserte Funktionalität bei niedrigen und Umgebungstemperaturen einschließlich Förderbarkeit in den meisten modernen Zentralschmieranlagen.

Temperaturbereich -35 ° C bis + 120 ° C
Tropfunkt IP 396> 140 ° C

FSR Revolution EP bietet erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Fetten. Das polymeres Verdickungsmittel ist nicht-ionisches, inert und trägt zu einer erhöhten Filmdicke bei. Dies wiederum führt zu einer längeren Lebensdauer wir zu einfacher und sicherer Wartung. Aufgrund der Inertheit des Verdickungsmittelsystems, ist FSR Revolution EP mit den meisten herkömmlichen Schmierfetten kompatibel.

- Langes Leben
- Inertes Verdickungsmittel 
- Ausgezeichnete Wasserbeständigkeit 
- Kontrollierte Ölabscheidung 
- Ausgezeichnete Förderbarkeit
- Geringerer Fettverbrauch
- Guter Korrosionschutz
- EP Eigenschaften
- Geringe Temperaturen
- Zentralschmieranlagen geeignet

Verträglichkeit mit Gummi und Plastik ist gegeben. Durch senken der Lagertemperatur von z.B. 25°C bis 55°C erreichen Sie ein gutes Kappa. Bei Chucks - CNC Maschinen - auf 1200 h Standzeit. Bei E-Motoren ca. 25°C (siehe Lagerhersteller Calculator)

Bei geringen rpm dickerer Fettfilm - bei hohen rpm dünner Fettfilm.

Mit einem Kappa von 1 bis 4 erreichen Sie die besten Einsparung von, Wartung, Arbeits- und Rüstzeit, Ersatzteilen und Energie. Ergebnisse Echtzeittest Volvo Equipment Group in vielen Produktionswerken.

SKF R2F Test: bestanden mit mehrfacher Standzeit

z.B.: Standzeit mit 20 Tage SKF R2F => FSR Revolution Fett ca. 430 Tage (7 fach)

z.B.: Kollabieren des Schmierfilms: SKF R2F "verbacken" zu heiß => FSR Revolution Fett Fett-Öl Struktur in guter Verfassung. 

SKF R2F LIFE Testverlauf bei 2.500 upm/rpm bis zum Versagen des Fettes (Monitoring Lagerinnentemperatur und elektrische Leistungaufnahme):

Phase 1: erste Stunde:
Temperarturanstieg dann stark fallend. FSR Revolution verteilt sich im ganzen Lager und "flutet" alle Kontaktoberflächen mit Schmierfett. Hier Temperaturabfall bei Reduzierung der Reibung durch Ölanteil. FSR Revolution EP geringere, beständigere Temperatur als ein Lithiumkomplexfett (LiX-10 + LiX-50).
Phase 2: Während der nächsten 20 Tage in der laufenden Testmaschine beginnt die "Ausblutzeit" des Testfettes. Zusammenbruch des Fettes, keine ausreichende Schmierung:
FSR Revolution EP ist stabil bei 40°C bis 45°C, kleine Temperaturspitzen. Die Rezeptur des helios FSR Fettes stellt ausreichend Fett-Öl gegen Überhitzung und Reibung zur Verfügung!
+ Die weitere, nachfolgende Woche nach Testablauf: Fett weiterhin stabil bei 50°C - 60°C
Phase 3: schwerer Zusammenbruch Fett (viele Fette kommen nicht in Phase 3), Lager bei 60 bis 100°C, Zusammenbruch der Schmierung schwere Lagerschäden:
helios FSR EP weiterhin geschmeidig in guter Kondition. Ein Lithiumkomplexfett ist hier inzwischen verbacken und Metall-Metall Oberflächen sind stark beschädigt. Das FSR Revolution EP perfekt bis zu 430 Tagen das Lager schmiert ist herausragend!!!

FSR Revolution EP hat damit eine 5 bis 7 fache Standstandzeit und ist energieeinsparend im Testverlauf zu Lithiumkomplexfetten.

Bewertungen

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Eigene Bewertung verfassen

FSR Revolution EP

FSR Revolution EP

"Automatikfett" stellt selbst die Schmierfilmdicke ein. Kann bis zu 8 andere Fette in industriellen Werken ersetzen und große monetäre Einsparungen vorweisen. Einzigartigen synthetischen Schmiermittel hochleistungsgeeignet für eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen eine lange Lebensdauer von ausschlaggebender Bedeutung ist. e-Antriebsstang e-Auto. Heute ist schon morgen...

Eigene Bewertung verfassen

6 andere Artikel der gleichen Kategorie: