Unser Webshop verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten, und wir empfehlen Ihnen, diese zu akzeptieren, damit Sie Ihre Navigation genießen können.

cancel
Klübertemp GR AR 555
  • Klübertemp GR AR 555

Klübertemp GR AR 555 (bis 250 °C)

2.820,24 €
inkl. MwSt.

Vielzweck-Langzeitschmierfett für den Hochtemperaturbereich. Ermöglicht die Verwendung bei hohen Betriebstemperaturen von -20°C bis +250 °C.  Für Anwendungen unter Einfluss von aggressiven Medien

Fett VE
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

– Ermöglicht die Verwendung bei hohen Betriebstemperaturen bis 250 °C
– Für Anwendungen unter Einfluss von aggressiven Medien

Klübertemp GR AR 555 findet in zahlreichen Branchen und verschiedensten Bauelementen bevorzugt Anwendung, wenn hohe Gebrauchstemperaturen vorliegen. Mögliche Anwendungen sind:
– Riffelwalzenlager in Wellpappanlagen
– Dichtungen
– Förderanlagen
– Reinraum- und Halbleitertechnik
– Vakuumtechnik

Klübertemp GR AR 555 ist ein weißes, homogenes Langzeitschmierfett, basierend auf einem perfluorierten Polyetheröl (PFPE) und Polytetrafluorethylen (PTFE). Klübertemp GR AR 555 bietet einen leistungsfähigen Korrosionsschutz und überzeugt zusätzlich durch seine speziell auf Hochtemperaturanwendungen ausgelegte Verdampfungsstabilität.

Verhalten gegenüber Elastomeren und Kunststoffen
Schmierfette auf Basis von perfluorierten Polyetherölen und PTFE sind gegenüber Elastomeren und Kunststoffen allgemein als weitgehend neutral einzustufen (Ausnahme: Perfluorkautschuk). Trotzdem ist insbesondere vor Serienanwendungen die Verträglichkeit des Schmierstoffes mit den in Kontakt kommenden Werkstoffen zu überprüfen.

Anwendungshinweise
Für den bestmöglichen Schmiererfolg empfehlen wir, vor der erstmaligen Verwendung die Reibstelle mit Testbenzin 180/210
und anschließend mit Klüberalfa XZ 3-1 zu reinigen. Danach ist die Reibstelle mit sauberer, trockener Druckluft oder einer Wärmedusche zu behandeln, um das Lösungsmittel rückstandsfrei zu entfernen. Die Reibstelle muss in jedem Fall bei Erstschmierung metallisch blank (d.h. frei von Ölen, Fetten und Handschweiß) und frei von Schmutzpartikeln sein.
Klübertemp GR AR 555 wird direkt oder mit Spatel, Pinsel oder Schmierstoffgeber verarbeitet.

1 Artikel

Technische Daten

Fette NLGI
NLGI 2