Gesamt (inkl. MwSt.): 0,00 €

Der komplette Bestell- und Bezahlvorgang wird SSL-Verschlüsselt durchgeführt. 

ZAHLUNGSARTEN:

bevorzugt: Stripe (Kreditkarten-Überweisung) oder Vorkasse. Hinweis: "helios Schmierstoff kaufen mobil app" verfügt über wenige Zahlungsarten.

Rechnungen (Ust#, Eori, Taric, VAT Anlieferort, Zoll, Meldungen, etc.): Grundlage bestehende Gesetzt die zu Abweichungen führen können - Kundenverantwortung
Rechnung wird nach Bestellung generiert und per eMail als Bestätigung übersandt (prüfen Sie Ihren Spamfilter). MwSt. / VAT wird automatisch dem Lieferort (entsprechend europäischer und drittlands Regeln) festgestellt und ausgewiesen. EU Kunden: Bei Registrieung wird in Echtzeit, bei der EU, Ihre Ust Nummer geprüft und gespeichert. NON-EU Kunden: Eingabe Ihrer Steuernummer (EIN oder VAT#). Mehrere europäische und internationale Standorte -  Unternehmen verwalten Sie in Ihrem Kundenbereich bitte zwei Kundenstammdaten falls EU + nicht EU. Rechnungs- und Lieferort werden im Warenkorb von Ihnen je Bestellung bestimmt oder als Standard hinterlegt. EORI fügen Sie bitte als Notiz bei. Taric wird in der Rechnung aufgeführt. Nutzen Sie unser kommunikatives Angebotswesen online, damit Sie Ihre internen Verfahren erfüllen. Die Länder der Anlieferung mit Nachweis für Behördendokumentation bestimmen Sie, der entsprechende Umsatzsteuersatz des Anlieferortes wird automatisch eingestellt. Trotz diese Services prüfen Sie (Käufer), Ihre Verantwortung + Haftung für jegliche Zölle + Zollanmeldungen, Abgaben und Gebühren, Kosten, Ausfuhr- und Einfuhrgenehmigungen, Meldungen, etc. Zahlung erfolgt nach international üblichen Verfahren.

Gemäß der Richtlinie 2006/112/EC müssen Sie die Mehrwertsteuer gegebenenfalls selbst entsprechend dem Verfahren zur Umkehrung der Steuerschuldnerschaft (int.: Reverse-Charge) abführen.

Verpackungen: Ab dem 03.07.2021 VerpackG wird der Kunde mit den deutschen Gebühren belastet. 

Wichtig: 1.000 L IBC ist ein VERPACKUNGSSTUECK - KEIN Behälter KEIN Tank siehe ADR Definition: IBC = Großpackmittel

Kreditkarten:
Es kann mit allen gängigen Kreditkarten weltweit (Visa, MasterCard, American Express und andere) über unseren Zahlungsdienstleister bezahlt werden. Wir arbeiten mit Service Provider Stufe 1, der höchste Stufe der Zertifizierung, zusammen. Bei der Echtzeitprüfung der Kartenzahlung verlassen nicht unsere SSL-Seite. Nahtlose Sicherheit und Compliance ohne Kopfschmerzen. Kein Stress: es werden Ihre Daten direkt vom Service Provider in Echtzeit im Sicherheitsverfahren geprüft und verarbeitet. Ihre eingegebenen Daten werden bei uns weder gespeichert noch anderweitig verwendet.

PayPal:
"Einfach bequem: Mühseliges Eingeben von Konto- und Kreditkartendaten war gestern. Mit PayPal zahlen Sie schnell und bequem nur mit E-Mail-Adresse und Passwort – unterwegs oder vom Sofa aus."
"Einfach sicher: Wir geben Ihre Zahlungsdaten niemals an den Verkäufer weiter. Und sollte Ihr Artikel nicht ankommen oder nicht der Beschreibung entsprechen, ist PayPal für Sie da." Zitat paypal 2016-03

Banküberweisung und Vorkasse:
Gewerbe, Industrie, Vereine, Stiftungen und Privatpersonen zahlen bargeldlos in den üblichen Verfahren. Verschiedene Währungen in der internationale Zahlungsabwicklung werden akzeptiert. Neben den üblichen Auftragsbestätigungen, Auflistung der vergangenen Bestellungen in der Historie (und Nutzung als "Neu-Auftrag), bilden wir das industrielle und gewerbliche Verfahren sicher ab. Daten werden im Laufes des Bestellverfahrens zur Verfügung gestellt. Private Heizölkunden fragen bitte nach einem Angebot und/oder erhalten nach positiver Prüfung und Zulassung ggf. Möglichkeit zur Versorgung. Privat-Heizölkunden müssen Vorkasse Zahlungen leisten. Gewerbeheizoel und Industrieheizoel entsprechend der üblichen Bedingungen.

Verzug: Die Ware unterliegt bis zur vollständigen Bezahlung unserem Eigentumsvorbehalt. 30 Tage nach Fälligkeit tritt der Verzug ein. Helios Lubeoil behält sich eine Ablehnung der vorgenannten Zahlungsmittel ausdrücklich vor. Eingehende Zahlungen in einer laufenden Kundenbeziehung werden wir gemäß §§ 366, 367 BGB verbuchen. Einer abweichenden Tilgungsbestimmung Ihrerseits widersprechen wir.

Auftrag auf Rechnung werden unter Vorbehalt der positiven Wirtschafts-Finanzauskunft angenommen, wir nutzen die üblichen nationalen und internationalen Auskunfteien. Gern nutzen Sie die Zahlung per Kreditkarte.