Gesamt (inkl. MwSt.): 0,00 €

Metallbearbeitungsöle

Metallbearbeitung besteht aus vielen verschiedenen Vorgängen und Materialien.
Verschiedene Metallbearbeitungsöle sind meist verdampfungs- und nebelarm. Für einige Arbeitsgänge müssen die Schmierstoffe teilverdampfen oder verbrennen. Sie erfüllen in diverse Viskositäten Ihren Einsatz z.B: zum Schleifen, Honen, Spanen, Stanzen, Spülen, Kühlen, Räumen, Tiefbohren, Gewindebohren, Erodieren, Abwälzfräsen, Profilschneiden, Tief- und Profilschnitt, Umformen, Ziehen, Walzen, Rohrbiegen, Härten und viele weitere Anwendungen. Für Eisenmetalle und Nichteisenmetalle, Buntmetalle, Aluminiumlegierungen, CrNi Stähle, Titan, etc.

NEU NEU NEU: synthetische Schneidöle auf GTL Grundölbasis. Erfolgreich seit 01-2015 im Einsatz

1 Artikel

1 - 1 von 1 Artikel(n)

Aktive Filter

  • Fett VE: 175 kg Fass