Unser Webshop verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten, und wir empfehlen Ihnen, diese zu akzeptieren, damit Sie Ihre Navigation genießen können.

cancel
helios-Propylenglykol_898401728
  • helios-Propylenglykol_898401728

Propylenglykol HP

345,04 €

(345,04 € Stück*)

inkl. MwSt.

Einsatz als Wärme- und Kälteträgerflüssigkeiten in der Lebensmittelverarbeitung, in Frostschutzmitteln, Kühlsolen, Solarflüssigkeiten für Solaranlagen, und mehr.

Öl VE
Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

Propylenglykol (Propylenglycol)

1,2-Propandiol (1,2-Propylenglycol) ist eine klare, farblose, nahezu geruchlose und stark hygroskopische Flüssigkeit. Propylenglykol gehört zu den mehrwertigen Alkanolen. Es ist mit Wasser in jedem Verhältnis mischbar, mit fetten Ölen dagegen nicht. Industriell wird Propylenglykol durch Hydrolyse von Propylenoxid hergestellt. Hierbei wird ein Hochtemperaturverfahren ohne Katalyse bei 200 bis 220 °C genutzt. Propylenglykol ist in Hygieneartikeln wie Hautcremes, Zahncremes und Deos als Feuchthaltemittel und Weichmacher enthalten. Propylenglykol kann die Löslichkeit verschiedener Stoffe deutlich verbessern und eine stabilere Dispersion von Arzneistoffen in Salben gewährleisten. Darüber hinaus kann es häufig zu einer deutlichen Resorptionsverbesserung verschiedener Wirkstoffe beitragen. Propylenglykol wird in der Lebensmittelindustrie als Trägerstoff und Trägerlösungsmittel für Farbstoffe, Antioxidationsmittel, Emulgatoren und Enzyme verwendet. Aufgrund seiner Unbedenklichkeit ist es in Wärme- und Kälteträgerflüssigkeiten in der Lebensmittelverarbeitung, in Frostschutzmitteln, Kühlsolen, Solarflüssigkeiten für Solaranlagen usw. enthalten. Propylenglykol wird als Zusatzstoff in der Milchviehfütterung eingesetzt und ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff (E 1520) zugelassen.

1 Artikel